Schlagwort-Archive: Datensicherung

Datensicherung

Datensicherung ist extrem wichtig.

Datensicherung windows 7 oder Datensicherung windows 8 oder ältere Betriebssysteme, wichtig ist, dass die Datensicherung vollautomatisch abläuft und dass man selbst nicht mehr daran denken muss.

DatensicherungDenn ab dem Moment, wo ich selbst manuell die Datensicherung zum Beispiel auf eine separate USB-Festplatte erledigen muss, dann ist es schon „zu spät“. Es ist doch logisch, im normalen Leben nimmt man sich nicht jeden Tag ein oder zweimal die Zeit für eine Datensicherung. O. k. man denkt schon dran und verschiebt es auf den nächsten Tag und dann wieder auf den nächsten Tag und so schnell ist eine Woche vorbei. Passiert irgend etwas auf dem Computer, dem Tablett oder dem modernen Smartphone und man will die letzten Daten wieder herstellen – ja das ist dann UNMÖGLICH, weil die letzte Datensicherung eine oder mehr Wochen zurückliegt. Im Extremfall liegt die Datensicherung Monate oder Jahre zurück. Da ist dann wirklich niemandem mehr geholfen.

Datensicherung weg oder nicht gemacht: Schade um die tollen Bilder, Videos und andere wertvolle Erinnerungen aus dem Leben.

Aber das ließe sich noch verschmerzen. Brutal schlimm ist es, wenn Daten nicht mehr vorhanden sind, wo Sie zu Aufbewahrung verpflichtet sind. Zum Beispiel sind das E-Mails von Rechnungen. Wenn ich nur überlege, dass ich vor drei Jahren die Datensicherung auf dem Windows 7 Rechner machte und heute ist es ein Windows 8 Rechner. Welches Betriebssystem hatten wir vor 10 Jahren? Und jetzt ist es wichtig zu erkennen, dass die 10-Jahre-Aufbewahrungspflicht ihre Tücken hat. Vielleicht kann ich heute auf dem Windows 8 Rechner gar nicht mehr die Datensicherung vor 10 Jahren richtig lesen? Was ist aber, wenn ich in der Nachweispflicht bin und E-Mails aus den letzten Jahren brauche, weil zum Beispiel eine Umsatzsteuer Sonderprüfung stattfindet? O. k. wenn es nur um eine Rechnung mit geringem Betrag geht ist die Sache zu verschmerzen. Aber was ist, wenn heute in 2013 der tolle Brief kommt und die Außenprüfung wird angekündigt. Sie haben erst die 2011er Steuer erledigt und der Bescheid liegt Ihnen vor. Das bedeutet, dass 3 Jahre zurück erst mal geprüft wird – das ist dann 2010, 2009 und 2008. Jetzt ist bald 2014 und Sie brauchen lückenlos alle E-Mails bis 2008 zurück.

Da wäre es auf jeden Fall clever, dies mit nur einem Klick sicher zustellen.

Das Thema Datensicherung interessiert mich

Bitte informieren Sie mich kostenlos und unverbindlich
















Ja, bitte informieren Sie mich
Anrede
Vorname
Nachname
Land
E-Mail
Sprache