Schlagwort-Archive: Akquise

Akquirieren bedeutet Kunden werben

Akquirieren bedeutet Kunden werben.

Akquirieren bedeutet Kunden werben

Akquirieren bedeutet Kunden werben

Akquirieren muss heutzutage jeder: Ob als Arbeitnehmer oder Unternehmer, ob privat oder im Verein oder beim Einkaufen. Jeden Tag, ob bewusst oder unbewusst, macht man auf sich aufmerksam. Und Aufmerksamkeit zu bekommen ist nichts anderes als Werbung.

Sie akquirieren einen neuen Job – das bedeutet, Sie werben um diesen Job – oder ganz einfach erklärt, Sie bewerben sich.

Sie akquirieren Neukunden – das bedeutet, Sie werben um die Gunst des Menschen, dass er bei Ihnen einkauft.

Die Akquise finden wir also in jeder Lebenssituation. Und wenn es jetzt darauf ankommt, beginnt ein altes Denkmuster an zu starten. Man bekommt den Gedanken, das ist schwierig oder das kann ich nicht. Das ist allerdings totaler Blödsinn. Natürlich kann man akquirieren – natürlich kann man werben – natürlich können Sie auf sich aufmerksam machen.

Nur die Vorstellung, wie diese Aufgabe zu erledigen ist, lässt uns zweifeln und inaktiv bleiben.

Wenn Sie jetzt die Aufgabe als Unternehmer/in haben, neue Kunden zu gewinnen, dann haben Akquirieren bedeutet Kunden werben - Lerne bei www.erfolgschule.deSie sicher Ihre Kunden-Gewinnung-Strategie. Vielleicht nutzen Sie sogar externe Dienstleister wie Callcenter oder Vertriebsleute oder Promoter. Kundengewinnung und Akquise ist meiner Meinung nach Chefsache – zumindest für uns KMUs (kleine und mittlere Unternehmen). Eine der größten Erfolgsgründe ist die persönliche Beziehung zu den Kunden und auch Geschäftspartnern. Man mag sich und man vertraut sich. Oft schon nach wenigen Augenblicken. Und aus diesem Vertrauen entsteht die besten Beziehung.

Wer vertraut, der kauft!

Das Interessante ist jetzt, dass diese Akquise nicht nur im Geschäftsleben so einfach ist, auch im Privatleben läuft es exakt so: Wer vertraut, kauft – oder besser: bekommt den Date oder das Rendezvous. Und bei der Jobsuche ist einer der Erfolgsgründe die persönliche Ausstrahlung (also wie mache ich auf mich aufmerksam) neben der fachlichen Kompetenz.

Es ist einfach zu akquirieren, wenn man es einfach lässt. Da ich in den letzten 30 Jahren immer wieder feststelle, dass bestimmt 70% aller Menschen eine große Abneigung zur Akquise haben, entwickelte ich ein System, das jeder nutzen kann: Die Kundengewinnung per Autopilot.

Damit „trickst man sich etwas aus“ – das bedeutet, man nimmt die Unterstützung des Internets an und wird angesprochen oder anders erklärt: Jetzt kommen die Anfragen von ganz allein und man muss nicht mehr selber auf die Leute zugehen. Eine clevere Art zu akquirieren.

Die kostenfreien online Schulungen sind jeden Monat und das Thema „Kostenlose Kundengewinnung per Autopilot“ ist regelmäßig auf dem Terminplan: www.erfolgschule.de