Archiv der Kategorie: Partner

Optimales Zeitmanagement

Zeitmanagement in Perfektion

Lerne, Deine Zeit optimal einzusetzen – in 2 Minuten weißt Du es – starte den Video mit einem Klick:

In diesem Video erklärt Michael Spörer sein Geheimnis des perfekten Zeitmanagements. Einfach und absolut effektiv und für jeden nachmachbar.

Sei so nett und schreibe hier Deine Meinung zum Video – besten Dank.

wenigerarbeit970x250-1

 

 

Erfolg durch E-Mail Marketing

Erfolg durch E-Mail Marketing ist heute wesentlich einfacher und schneller.

Auch Google weiß das und hat absolut kostenfrei viele Schulungsvideos produziert und veröffentlicht. Von diesem Wissen bin ich total begeistert und möchte hier kurz darüber informieren:

Nehmen Sie sich unbedingt die 5 Minuten Zeit und schauen sich diese Lerneinheit an – machen Sie sich Notizen und natürlich bei Fragen, rufen Sie mich direkt an: 09208-65436.

Die Kernbotschaft ist meines Erachtens, das eigene Ziel exakt zu definieren.

Erfolg ist Leidenschaft

Erfolg ist Leidenschaft

Bestimmt kennen Sie meine kostenfreie Online Schulung „Ziele definieren und erreichen“ oder zumindest die Videoaufzeichnung. Die Kombination aus diesem Google Lernvideo und meiner Schulung wird Sie ganz bestimmt zu neuen Erkenntnissen führen. Es ist entscheidend, kurze positive Impulse zu erhalten und dann selbst die eigenen Erkenntnisse zu ziehen.

E-Mail Marketing ist definitiv die preiswerteste und schnellste Strategie, Kunden und Interessenten zu erreichen und neue Umsätze zu erwirtschaften.

E-Mail Marketing muss heute in jedem Unternehmen die höchste Priorität bekommen, um die Unabhängigkeit von Werbeplattformen und Werbemedien zu erreichen. Nur, wenn Sie IHRE eigene E-Mail Liste mit Ihren eigenen Interessenten und Kunden haben, können Sie jederzeit Ihre Botschaft Ihrer Zielgruppe mitteilen – und das zu Null Kosten (abgesehen der laufenden Gebühren für Ihr E-Mail Marketing Programm, sofern sie es so wie ich mieten).

 

Sie können zu Ihren Veranstaltungen per E-Mail Marketing einladen und auch auf neue Produkte und/oder Dienstleistungen hinweisen. Auch ist es absolut in Ordnung, wenn Sie Ihren Interessenten und Kunden Glückwünsche zum Geburtstag (wenn Sie das Geburtsdatum wissen) übermitteln oder zu den Festtagen wie Weihnachten, Ostern, Neujahr Ihre frohe Botschaft per E-Mail aussenden.

Es ist eine perfekte Kommunikation mit dem E-Mail Marketing möglich, wenn Sie Ihre Zielgruppe auch mit dem eigenen Namen ansprechen – auch in der Betreffzeile ist dies sinnvoll. Jeder Mensch hört und liest gerne seinen eigenen Namen. Clever ist dann auch noch, wenn Sie in Ihren E-Mail Kampagnen weitere Informationen auf Ihren eigenen Internetseiten durch Verlinkung präsentieren. Hier sind Blog-Artikel sehr wichtig, da die aktuellen Inhalte auch die Suchmaschinen wie Google lieben und nicht nur Ihre Zielgruppe.

 

 

Sichere Anlageformen des Geldes

Sichere Anlageformen des Geldes gewinnen immer mehr an Bedeutung

Zunehmend rücken sichere Anlagen mehr in den Fokus, als damit zu erzielende Renditen. Dies pfeil-rt-reergab eine Umfrage des TNS-Emnid-Instituts. Daraus geht hervor, dass jeder Fünfte der Überzeugung ist, die optimale Geldanlage zu besitzen, während 46 % kein Geld angelegt haben. Nur 15 % der Befragten sind dazu bereit, ihr Anlageverhalten zu verändern. Davon haben 8,9 % der Bürger schon Anlageformen wie Tagesgeldkonten oder Sparbüchern schon in chancenreichere umgeschichtet, während 6,1 % dies noch planen. 23,5 % der deutschen Bürger, insbesondere die unter 40-Jährigen, planen eine Investition in eine Immobilie. 65,8 % der Befragten finden die Vermietung einer Immobilie besonders lukrativ und 22,3 % nutzen bereits eine Wohnung oder ein Haus als Kapitalanlage. 59 % der deutschen Bürger, überwiegend Männer, wiederum finden es wichtig, ihr Vermögen zu streuen. So besitzen laut der Umfrage 46,8 % Girokonten, 39,8 % Tagesgeldkonten, 33,3 % klassische Sparkonten und 17,7 % Aktien. 17,8 % haben ihr Geld gar nicht angelegt und bewahren es daheim auf.

Welche Anlageform ist die Richtige?

Wer in eine alternative Anlageform investieren will, braucht eine Menge von Ressourcen. Grund dafür ist der hohe Aufwand für die Kontrolle und Verwaltung dieser Anlagen. Aber welche möglichen Anlageformen gibt es und wie haben sich diese entwickelt?
Wird das Geld in Form von einem Tagesgeldkonto angelegt, erhält man dafür einen Zinsatz von durchschnittlich 0,75 %. Während der Zinssatz vor 10 Jahren noch bei 1,9 % lag, gab es vor 5 Jahren eine Verzinsung von 4 %. Daraus ergib sich für den Zeitraum von 2003 – 2013 einen gesamten Vermögenszuwachs von 20 %.
Eine weitere Möglichkeit das Geld anzulegen ist die Investition in Immobilien. Dabei sind Immobilien eine sichere Anlage in Inflationszeiten und bieten stabile Rendite. Während eine

Immobilien

Wohnung im Jahr 2003 3000 EUR / m² kostete, lag der Wert dieser Wohnung im Jahr 2013 bei 5000 EUR / m². Der Wert einer Immobilie wird auch in den nächsten Jahren weiter steigen.
Als ganz lukrativ erweist sich die Geldanlage in Aktien. Während der Dax 2003 bei 3500 Punkten stand, erreichte er 2013 die 9000-Punkte-Schwelle. Das ist im Gesamten eine Steigerung von 260 % und zeigt, dass sich mit Aktien satte Gewinne machen lassen.
Weitere lohnenswerte Möglichkeiten sein Geld anzulegen sind Sachwerte wie Gold, Briefmarken oder Oldtimer. Auch hier war in den Jahren 2003 – 2013 eine Wertsteigerung zu beobachten. Diese betrug beim Gold 295 %, bei den Briefmarken 255 % und bei den Oldtimern 430 %.

Geldanlage in Münzen

Gerade zu unsicheren Marktzeiten setzen Anleger auf krisensichere Edelmetalle wie Münzen, Sichere Anlageformen des Geldes da diese nicht nur ihren Nennwert besitzen, sondern aufgrund ihres Raritätenstatus, ihrem Erhaltungszustand, sowie ihrer Herkunft und Epoche eine Wertsteigerung erfahren. Es gibt die Anlagemünzen und die Gedenk- und Sammlermünzen. Während die Anlagemünzen in hohen Stückzahlen geprägt werden und sich durch ihren Edelmetallwert auszeichnen, verhält es sich bei den Gedenk- und Sammlermünzen andersrum. Es gibt nur limitierte Stückzahlen und ihr Sammlerwert liegt in ihrer Seltenheit.

 


. Aktion – Oktoberfest Angebote

Xing und Facebook helfen schnell

Xing und Facebook sind meiner Meinung nach sehr wichtige Unterstützer, um die eigenen unternehmerischen Ziele schneller zu erreichen.

Da immer mehr Menschen sich berufsbegleitend selbständig machen, ist es besonders wichtig, mit den Hilfsmitteln zu arbeiten, die im unteren Invest liegen oder sogar kostenfrei sind.

Diesen Video habe ich in wenigen Minuten für Sie produziert – schauen Sie sich diese wichtigen Infos unbedingt komplett an:

Oft werde ich gefragt, wie man solche Videos macht – ganz einfach: Mit dem Magix-Programm – und es gibt jetzt 10€ Rabatt auf MAGIX Top Seller – am Besten einfach anschauen und entscheiden, was passt. Natürlich können Sie mich auch anrufen und offene Fragen klären. Die Bildschirmaufnahme ist genial – Sie lassen einfach Ihre Präsentation am Bildschirm ablaufen und sprechen das, was Sie zu sagen haben – die Software nimmt alles auf Knopfdruck auf – fertig. Also total einfach, sozusagen kinderleicht.

Der Video-Player, mit dem auch Verlinkungen leicht umsetzbar sind: http://arbeit-erfolg-karriere.de/gratisvideoplayer

Als freier Unternehmer ist es heute absolut wichtig, die Grundtechniken für ein florierendes Geschäft zu kennen. Hier ist besonders wichtig, in den sozialen Netzen ein eigenes Profi-Profil zu präsentieren und ab und zu eine clevere Videobotschaft zu bringen. Wenn Sie das auch bei Facebook bewerben, werden Sie von den Klickpreisen um 1 Cent begeistert sein – aber bitte aufpassen, kleine Fehler bei der Vorbereitung der Werbestrategie können die Klickpreise ganz schnell in den Bereich von 5 Euro bewegen – das habe ich alles schon erlebt und gezahlt. Meine jüngste Erfahrung: Die Werbung mit Video bei Facebook ist extrem günstig. Beschäftigen Sie sich einfach mit diesen Themen oder rufen Sie mich einfach mal wieder an.

Internetseite für Erfolg und Einkommen

Internetseite bringt mehr Erfolg und höhere Einkommen. Das Internet hat inzwischen die letzten Lebensbereiche erobert und erschlossen.

Weltweit können die Menschen mit ihren Mobil-Geräten blitzschnell jede Internetseite aufrufen. Die bekannteste Internetseite wird immer Google bleiben, obwohl Facebook schon den Babys in die Wiege gelegt wird.

kartenhaus-swDie Entwicklung ist absolut erkennbar:

Ohne Internet läuft gar nichts!

Und deshalb ist es für jeden Menschen extrem wichtig, die eigene Internetseite zu unterhalten.

 

 

Selbstverständlich ist das Medium Internet neben den gewerblichen Gesichtspunkten der Unternehmer für die wesentlich größere Anzahl der „normalen“ privaten Leute der aktuelle und moderne Spielplatz.

Wobei der Begriff Spielplatz nicht alles aussagt. Spaß und Freizeitbeschäftigung und vielleicht sogar die heutige Lebenseinstellung der Internetnutzer hat diese sensationelle Entwicklung ermöglicht.

Jede Person ist in der Lage, die eigene Internetseite zu veröffentlichen. Die Kosten für die Erstellung und die laufende Unterhaltung ist für alle erschwinglich. Und es werden Tag für Tag neue Domains (Internetadressen) registriert. Es gibt sogar kostenfreie Möglichkeiten. Dieses GRATIS Angebot würde ich allerdings nur Personen empfehlen, die keine Gewinnabsichten haben.

Jeder, der mit der eigenen Internetseite Einnahmen erzielen will, braucht unbedingt auch die eigene Technik. Und diese Technik kostet Geld. Gott sei Dank ist dies auch sehr günstig geworden. Die günstigsten Preise für eine Internetseite sind weniger als 100 Euro pro Jahr.

Um auch einen gewissen Komfort und automatische Prozesse, wie zum Beispiel das Versenden einer Antwort-E-Mail auf eine Anfrage, sind für die deutschsprachigen Lösungen rund 20 Euro pro Monat zu investieren.

Wer im Internet Produkte und/oder Dienstleistungen verkaufen will braucht ein Verkaufssystem mit Faktura und Adressverwaltung. Absolut wichtig ist ein E-Mail Marketing System. Die berühmten Follo-Up-Newsletter werden mit solchen Systemen realisiert.

Wenn man dann ungefähr weiß, was man braucht, kann man mit dem „googlen“ beginnen und erhält viele interessante Ergebnisse. Man findet ja sogar alles für gratis. Und das ist wirklich super – aber nur für den Moment. Ich habe alles ausprobiert und katastrophale Erkenntnisse gewonnen.

Extrem „blöd“ ist es, wenn über Nacht der Gratis-Anbieter weg ist – dann ist meine Internetseite auch weg. Und alles, was damit zu tun hat. Oder auch interessant, wenn der Gratis-Anbieter sein Geschäftsmodell verkauft und der neue Besitzer jetzt Geld machen will und viele Gratis-Angebote reduziert und das, was man braucht, kostenpflichtig macht.

Internetseite für Erfolg und Einkommen

Meine Schlussfolgerung ist total einfach:

Ich investiere in deutschsprachige vollfunktionierende Systeme ein paar hundert Euro im Jahr und bin stressfrei und kann mich auf die Ergebnisse konzentrieren. Somit gewinne ich mit der Internetseite neue Kunden und Partner und verdiene somit das hundertfache und mehr der Investitionen. Und sollte doch einmal eine Störung sein, kann ich sofort mit einem Klick die letzte Datensicherung einspielen.

Die Grundlagen für meine Entscheidungen habe ich aus dem Internetbuch, das ich Ihnen gerne per Post zuschicke:

http://www.arbeiterfolgreich.de/gratis-internet-buch

Kundengewinnung

Was jeder über Kundengewinnung wissen sollte

Kundengewinnung – Was JEDER über Kundengewinnung wissen sollte

Erfolg im Geschäft – Gewinn oder Verlust – ist heute noch viel stärker von der positiven Kundengewinnung abhängig.

  • Ihr Kunde weiß am besten, am genauesten und am perfektesten, was er will
  • Ihr Kunde ist König
  • Ihr Kunde ist Ihr Freund
  • Ihr Kunde empfiehlt Sie weiter
  • Ihr Kunde kauft gerne bei Ihnen

Diese Grafik einer Studie von Nielsen zeigt, dass Kunden aufgrund von Empfehlungen von Bekannten ihre Kaufentscheidung beeinflussen lassen – und das annähernd 100%!!

Der wichtigste Tipp zur Kundengewinnung ist deshalb, Kundenreferenzen, Kundenreferenzen und nochmal Kundenreferenzen:

nielsen-studie-2009

Übrigens, in der neuen online Schulung „Was jeder über Kundengewinnung wissen sollte“ gehe ich detailliert auf jeden Punkt der neuen Kundengewinnung ein – am besten, Sie melden sich zum nächsten kostenfreien Termin an: http://www.erfolgschule.de

Auch in diesem Jahr wird der Verbraucher, sprich Ihr Kunde, mit vielen tausend Marketing-botschaften torbediert. Dies ist wichtig für Ihre neue positive Kundengewinnung zu wissen.

Tag-Täglich wird jeder Kunde von allen Seiten bombadiert: Fernsehen, Radio, E-Mail, Brief-Post, Zeitungen, Zeitschriften, ja sogar auf dem Handy und am Telefon. Diese ununterbrochene Flut von Verkaufsbotschaften hat inzwischen den gegenteiligen Effekt und hat nichts mit positiver Kundengewinnung zu tun:

Diese Werbenachrichten werden heute nicht einmal mehr bemerkt. Die Kunden haben gelernt, diese auszublenden. Die Leute wollen ihre Ruhe vor diesen vielen langweiligen Verkaufs-Nachrichten.

Sie bekommen heute nur noch die Aufmerksamkeit der Kunden, wenn Ihre Botschaft im Kopf und im Herz Ihrer Kunden ankommt.

Das bedeutet, Sie brauchen den perfekten Elevator Pitch. Sie können in einem kurzen und knackigen Satz Ihrem Kunden sagen, was Sie tun – was Ihr Geschäft ist – welche Vorteile Ihr Kunde hat.

Der Spruch „Für den ersten Eindruck hast Du keine zweite Chance“ stimmt immer noch.

Gehen Sie davon aus, wenn Ihr Kunde etwas will, dann bekommt er es auch. Ob von Ihnen oder von Ihrer Konkurrenz, das entscheidet der Kunde. Wie werden Sie jetzt Ihre Kundengewinnung optimieren?
SECockpit - Keyword Research Tool
Der Kunde ist bestens informiert und kann mit nur einem Klick alles vergleichen – besonders die Preise. Auch geht die Schere immer weiter auseinander – das bedeutet, die niedrig-preisigen Produkte sind genauso wie die hochpreisigen interessant und gefragt. Die breite Mitte verschwindet immer mehr.

Tipp: Sollten Sie immer noch im mittleren Preissegment sich bewegen, so finden Sie Wege, um nach OBEN oder nach UNTEN zu gehen.

Ihre Kunden prüfen Sie!

  • Ihre Kunden fragen im Umfeld nach und lassen sich Empfehlungen geben
  • Ihre Kunden recherchieren im Netz
  • Ihre Kunden schauen sich vor Ort um

Damit Sie auch in der heutigen schnelllebigen und web-lastigen Zeit immer Ihre Kundengewinnung perfekt realisieren, wäre es nur clever, wenn Sie

  1. Sie beste Referenzen haben
  2. Sie im Netz gefunden werden
  3. Sie vor Ort bestens „da stehen“

Tipp: Beginnen Sie jetzt, Ihren Eintrag bei Google entweder einzurichten oder zu aktualisieren, damit Sie auch solche kostenfreien Google Such Ergebnisse bekommen

Kundengewinnung per google

 

Lernen Sie in den kostenfreien online Schulungen alles zur positiven Kundengewinnung – melden Sie sich direkt an: www.erfolgschule.de

 

Erfolgreich im Online-Marketing! Klicken Sie hier für weitere Informationen


15% Last-Minute-Rabatt bei Valentins!


Jetzt Freude schenken!

Erfolgs-Strategie schnell und einfach

Erfolgs-Strategie, was ist das und wofür braucht man so etwas?

Wenn Sie Ziele erreichen wollen, werden Sie dies immer mit Ihrer eigenen Erfolgs-Strategie tun.

Und schon ist alles klar. Sie brauchen Ihre eigene Erfolgs-Strategie, um Ihre Ziele zu erreichen.

Aber schauen wir uns das im Detail ganz genau an.

Erfolgs-Strategie

Erfolgs-Strategie

 

 

 

Was ist Ihr Ziel? Viele Menschen verwechseln Ziele mit Wünschen und Träumen. Ein Ziel ist ein ganz klar definiertes Ergebnis, welches auch von Dritten kontrolliert werden kann.

 

Zum Beispiel ist ein klares Ziel:

  • Spätestens bis zum 31. Januar 2016 ist mein monatliches Einkommen 10.000 Euro oder mehr.

Ein Wunsch oder ein Traum formuliert sich so:

  • Es wäre schön, wenn ich mehr Geld verdienen würde. Oder, ich will mehr Geld verdienen.

In meinem Schulungsvideo „Ziele definieren und erreichen“ erfahren Sie alle 10 entscheidenden Punkte, die Sie wissen müssen, um Ihre Ziele zu definieren und zu erreichen. Auch können Sie sich jeden Monat zu der live Schulung kostenfrei anmelden: www.erfolgschule.de

Wenn Sie jetzt Ihr klares Ziel definiert haben, erarbeiten Sie Ihren Umsetzungspan. Das heißt, Sie erstellen sich einen absolut konkreten Zeitplan, wo Sie alles festlegen, was Sie tun, um Ihr Ziel zu erreichen.

Aber Sie können sofort all das wieder vergessen, wenn Sie die wichtigste Komponente vernachlässigen: Der Mensch – Ihr Kunde – Ihr (Geschäfts-)Partner

Schauen Sie zurück – in den letzten Jahren sind viele große Unternehmen „ganz plötzlich“ Pleite gegangen. Denken Sie an Schlecker, Quelle, Praktiker, usw.

Die Menschen, also die Kunden, erwarteten mehr. Da die Kunden nicht das Erwartete bekamen, gingen sie zur Konkurrenz.

DAS darf Ihnen NIE passieren. Deshalb der wichtigste Tipp für Ihre Erfolgs-Strategie: Geben Sie immer mehr, als erwartet wird.

Ob Sie Ihre Produkte verbessern oder Ihre Dienstleistungen, das entscheiden Sie selbst. Ich würde immer in allen Bereichen das Optimum geben. Das ist die Erfolgs-Garantie für immer.

Geben Sie immer Ihr Bestes plus 10% mehr – so erklärte ich es schon vor 20 Jahren. Heute bin ich fast 30 Jahre freier und unabhängiger Unternehmer und seit 1987 unumstrittener Experte in Networkmarketing. Und Networkmarketing ist mit Sicherheit die kundenorientierteste Branche der Welt. Wer hier nicht einen perfekten und optimalen Kundenservice liefert, verschwindet vom Markt ganz schnell.

Wenn Sie möchten, können wir die Erfolgs-Strategie so definieren: Geben Sie immer mehr, als erwartet wird.

ziel1 Nutzen Sie die kostenfreien online Schulungen: www.erfolgschule.de

Und noch ein interessantes Tool: Hootsuite – Social Media Management